"Das Bundesverkehrsministerium ließ Pläne fallen, nach denen Sportboote eine Nutzungsgebühr für

Laut Rückfragen eines unserer Kunden bei Lyngby Radio wird bestätigt, das Lyngby Radio nicht mehr "commercial" arbeitet.