Quelle: ostseeferieninfo.de

WSA Stralsund hat am 02.12. 2014 den Nothafen gesperrt. Tonnen eingezogen, Richtfeuer gelöscht.

Aufgrund starker Eintreibungen/Versandung ist die dem Land Mecklenburg-Vorpommern zugehörige Zufahrt zum Nothafen Darßer Ort bis auf Weiteres für den öffentlichen Verkehr gesperrt.
Das Leitfeuer und die Molenfeuer werden bis auf Widerruf abgeschaltet.
Die Tonnen 2 und 4 sowie die Tonne „Darßer Ort 1“ werden ersatzlos eingezogen.

 

  Hier geht's zur entsprechenden BSH-Seite: