Quelle (Auszug): 

Bekanntmachung für Seefahrer 81/20 WSA Lübeck, 23.03.2020

 

Vom 04.04. bis 17.04.2020 soll es nach derzeitigem Stand keine Schießzeiten geben.

Mögliche Schießzeitänderungen werden durch Signale der Warnstellen angezeigt. „Es erfolgt täglich (Montag - Freitag), um 07:30; 11:00 und 15:30 Uhr, in Ausnahmefällen Samstag um 07:30 und 11:00 Uhr, eine Durchsage zu den aktuellen Gefahrenbereichen auf Kanal 11. Jeweils 5 Min vorher erfolgt eine Ankündigung auf Kanal 16. Detaillierte Informationen geben die Sicherungsfahrzeuge.“

Aus aktuellem Anlass öffnet die Eric-Warburg-Brücke derzeit, zunächst befristet bis 30. April 2020, nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung mit zweistündiger Vorlaufzeit. . 

Quelle (Auszug): 

Bekanntmachung für Seefahrer 87/20 WSA Lübeck, 01.04.2020

Telefon

+49 451 115

 

Quelle (Auszug): 

Bekanntmachung für Seefahrer 86/20 WSA Lübeck, 27.03.2020

 

Die Brückenöffnungszeiten werden ab 1. April bis auf weiteres täglich nur von 7:15 Uhr bis 18:00 Uhr stattfinden. 

Quelle (Auszug) 

Bekanntmachung für Seefahrer 25/20 WSA Tönning, 01.04.2020

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus (MWVATT) des Landes Schleswig- Holstein hat soeben verfügt, dass sämtliche Sportboothäfen bis auf weiteres in Schleswig- Holstein geschlossen sind. Das bezieht sich nunmehr auf die Sportboothäfen an der gesamten Nord- und Ostseeküste.

Das heißt im Einzelnen:

  • Übernachtungen in Sportboothäfen sind verboten.
  • Gastlieger in Sportboothäfen sind unzulässig.
  • Sämtliche Versorgungseinrichtungen, wie sanitäre Einrichtungen, Strom, Wasser sind geschlossen und nicht verfügbar.
  • Ein Ein- oder Auslaufen von Booten in oder aus Sportboothäfen ist nicht zulässig.
  • Winterlagerarbeiten sind nur im Rahmen der geltenden Regelungen zur Kontaktvermeidung zulässig, d.h. außerhalb von Vereinsaktivitäten und ohne Zusammenkünfte z.B. in Winterlagerhallen.
  • Gemeinschaftliche Winterlageraktionen, z.B. zum Kranen sind unzulässig.
  • Gewerbliche Arbeiten in Sportboothäfen sind unter Beachtung der Kontaktvermeidungsregeln zulässig.

Die örtlichen Gesundheitsbehörden können weitergehende Anordnungen erlassen.

 

Sendebeginn 2020 und Sendezeiten

Da laut Aussage vieler Wassersportler an Nord-und Ostsee, sowie den befragten Hafenmeistern die Marinas vorerst bis mindestens 19 April 2020 geschlossen bleiben, werden wir die Saison mit leicht geänderten Sendezeiten beginnen:

Start: wie geplant an Karfreitag, den 10. April 2020 um 09:45 Uhr MESZ (= LT)

 Sendezeiten: 

10. April bis 19. April (voraussichtlich): 3 * täglich um 09:45, 12:45 und 16:45
Ab dem  20. April 2020 dann (voraussichtlich) wieder 5* täglich das Seewetter

Wir bitten um Verständnis.

Bleibt gesund und bis bald "on air"

Euer Kapitän

Reiner Dietzel 

Quelle (Auszug): 

Bekanntmachung für Seefahrer (T)30/20
WSA Stralsund, 13.03.2020


Im. Zeitraum vom 14.3. - 30.4. 2020 erfolgen Baggerarbeiten in der Zufahrt zum Nothafen Darßer Ort.Im Namen des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung M-V ergeht folgende Bekanntmachung für Seefahrer:

 

 

Wir wünschen allen unseren Kunden eine schöne Saison und hoffen, daß Sie unseren Dienst wieder zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Aufgrund umfassender Kostensteigerungen sind wir gezwungen, die Preise anzupassen..

Unsere Smartphone - APP wird zum 30. Juni 2017 komplett eingestellt.

Liebe APP- Nutzer,
liebe APP - Interessenten,

leider mussten wir den Betrieb/Vertrieb unserer unter IoS (APPLE) und Android (google) laufenden APP jetzt doch komplett aufgeben. Das Einstellen der Dienstleistung unseres providers für den LIVESTREAM und die dadurch notwendige Kosten für eine "quasi"  Neuentwicklung machen es wirtschaftlich unmöglich, die APP anzupassen bzw. weiter zu betreiben.

Ich hoffe, Sie bleiben trotzdem unserem Service treu und unterstützen auch in Zukunft den Betrieb der privaten, deutschen Küstenfunkstellen mit Ihrem Beitrag.

Weiterhin bieten wir ja den Wetterbericht per UKW Seefunk, im Internet, per SMS-Service und per Kurzwelle an.

Bleiben Sie uns gewogen. Wir wünschen eine schöne Saison.

Ihr Kapitän Reiner Dietzel